Termine

29.
Januar
2023

17:15 Uhr

Youcon

Wir feiern gemeinsam Jugendgottesdienst in der evangelischen Kirche Gmünd.

Wir, das sind junge Christ*innen aus verschiedenen Gemeinden in und um Schwäbisch Gmünd.

Wir feiern mit Lobpreis und einer Dialogpreidgt. Heißt: Im Gottesdienst habt ihr Zeit den Bibeltext gemeinsam zu entdecken und Fragen an den Prediger/die Predigerin zu stellen.

Wann: 29.1.2023, 17:17 Uhr

Wo: Evangelische Kirche Großdeinbach, Kleindeinbacher Str. 11, Großdeinbach

5.
Februar
2023

18:00 Uhr

Juki Nacht der Lichter

Warst Du schon mal im französichen Taizé?
Singst Du gern oder hörst gerne Musik?
Dann komm zur Nacht der Lichter.
Die Kirche wird stimmungsvoll erleuchtet sein durch Kerzen und Strahler.
Lieder und Gebete aus Taizé werden uns durch den Abend begleiten.
Eine schöne Abwechslung zu klassischen Gottesdiensten.

Herzliche Einladung zur Nacht der Lichter

Termin: Sonntag, 5. Februar 18 Uhr

Ort: St. Michael Schwäbisch Gmünd

5.
März
2023

19:30 Uhr

DOPPEL:PUNKT

Hast du Fragen oder Themen in Bezug auf Gott und den Glauben?

Dafür ist Zeit beim nächsten DOPPEL:PUNKT.

Diesmal bestimmt einzig und alleine ihr, worüber wir sprechen.

Elli & Ben freuen sich darauf mit dir ins Gespräch zu kommen.

Termin: 5.3.2022 I 19:30 Uhr

Wo: sublan.tv

17.
März
2023

17:00 Uhr

Mitarbeiterschulung

Das nächste Mitarbeiterschulungswochenende steht vor der Tür:

Vom 17.-19. März fahren wir in die Zimmerbergmühle (Abtsgmünd) und beschäftigen und mit Themen, die für die kirchliche Kinder- & Jugendarbeit relevant sind:

Kommunikation, Andachten und Erlebnispädagogik (Modul II)

Du bist schon ehrenamtlich aktiv oder möchtest es gerne werden? Dann lass dich an 4 Wochenenden zum Jugendleiter:in ausbilden.

News

Neues im Evangelischen Jugendwerk Schwäbisch Gmünd


Youcon

Du hast Lust auf Jugendgottesdienste?

Dann komm zum Youcon.

Dich erwartet Lobpreis, Zeit zum Entdecken eines Bibeltextes in Kleingruppen, Fragerunde an den/die Prediger/*in und nach dem Youcon noch ein Bisto.

Alles unter dem Jahresthema "Siehst du mich?"

Die Termine entnimm bitte dem Flyer.

Wir freuen uns auf dich.

Freiraum

Lernen, treffen, Haken setzen. Ein Co-Working Space im Herzen von Gmünd für Studierende.

Schwäbisch Gmünd: Sie waren eingeladen. Einfach so. Eine Woche lang konnten Studierende die Räume im Kapitelshaus am Münsterplatz nutzen. Das katholische Jugendreferat und evangelische Jugendwerk versorgten sie in dieser Zeit mit Kaffee, Frühstück, einer warmen Stube und allem, was es zum freien Lernen braucht. Co-Working im Dachstuhl eines alten Barockgebäudes.

„Es ist schön, dass man uns einfach mal wahrnimmt“, sagt Lea zu der Projektwoche. Nachdem sie sich erst für nur einen Tag angemeldet hatte, gefiel es ihr so gut, dass sie wiederkam. Das zeigt den Bedarf. Nicht nur nach guten Lernorten, sondern auch nach Begegnung und Gesehen-Werden. 

Im „Freiraum“ kamen zum Teil 15 Menschen zur gleichen Zeit zusammen. Dass die Projektwoche, die 2022 initiiert wurde, so gut angenommen wurde, haben die Organisatoren nicht erwartet. „Natürlich ist es für die Studis schön, dass sie hier einen Ort finden, zu dem sie gerne kommen, lernen und sich mit anderen austauschen. Es macht mir aber auch Hoffnung für die Kirche“, erzählt Marios Pergialis, katholischer Jugendreferent im Ostalbkreis. So könnten viele kirchliche Räume geöffnet und genutzt werden, um Menschen in verschiedenen Lebenslagen einen Ort zu geben. Das sei der diakonische Auftrag der Kirche und was passiere sonst mit den Räumen?

Elisabeth Burmeister als Vertreterin der evangelischen Jugendarbeit fügt an: „Wir haben hier ein ökumenisches Projekt gestartet, das sich um Menschen kümmert, die wir sonst nicht sehen. Schön, dass es uns hier gelingt.“

So macht der Freiraum zweierlei. Er gibt vielen Studierenden einen Ort, den sie brauchen und gerade nur selten finden. Und er macht Mut, aktuelle Gegebenheiten zu nutzen und kirchliche Räume zu öffnen. Für eine Arbeit, die nicht nur Menschen in den Blick nimmt, die sowieso gesehen werden. Menschen, die unter unserem Radar fliegen. Für die tun wir zu wenig.

Gmünder Mädchen- und Jungenwochen

Das EJW ist bei den Gmünder Mädchen und Jugendwochen mit verschiedenen Aktionen dabei!

Die Angebote sind geschlechtergemischt und für Kinder zwischen 6 und 17 Jahren.
Gemeinsam wollen wir Ausflüge unternehmen, Spiele spielen und kreativ werden.

Info's zur Anmeldung und zu den Veranstaltungen gibt es bei Melanie Reinhardt
unter: Melanie.Reinhardt@ejw-gmuend.de

Ternine: 

- 12. April: DIY Spa

- 13. April: Wilhelma Ausflug

- 6. April: From Zero to Hero

Galerie